170505 Dynamo TSV sam9 mit wasserzeichenEndlich konnten wir uns für eine gute Leistung in Dresden auch belohnen. Das war uns in den vergangnen Spielen leider zu selten geglückt. Das war ein gutes Spiel von uns in Dresden und heute haben wir endlich auch die Tore gemacht. Nach 60 Minuten war ich mausetot. Der Trainer wollte, dass wir vorne richtig drauf gehen und dafür musst du topfit sein.

Wir sind nach der Pause rausgekommen und haben Dynamo weiter unter Druck gesetzt. Die Gelb-Rote Karte war dann bitter, weil wir dadurch mehr in die Defensive gedrängt wurden. Aber mit der Unterstützung der mitgereisten Fans haben wir die drei Punkte gerettet. Hut ab! Es waren viele am Freitagabend hier in Dresden. Ich hoffe, dass nächste Woche so viele wie möglich in die Allianz Arena kommen und uns gegen Bochum genauso überragend unterstützen wie zuletzt beim Heimspiel gegen Braunschweig.

Zum ausführlichen Spielbericht auf der Löwen-Homepage ...